Mit etwas verzögerung veröffentlichen wir hier die Liste der Ergebnisse aus Italien. Wir hatten die Hoffnung noch eine korrigierte Liste zu bekommen, aber dem ist leider nicht so. Einige Namen sind noch falsch, das tut im Ergebnis aber nichts zur Sache.

Gleich hinter dem ausrichtenden Club GGC war der GPH wieder mit den meisten Sätzen vertreten. Unsere Ergebnisse können sich auch hier wieder sehen lassen. Franz Zeipelt gewinnt erneut die Triangel und Großflosser und baut damit seinen Vorspung bei der Europameisterschaft aus. Den Gesamtsieg hat er diesmal knapp verpasst. Bodo Freimuth kann die Doppelschwertkategorie für sich entscheiden.

2015_Results_Italy_trio.pdf